Vorträge & Veranstaltungen

Hier erfährst Du alles über aktuelle Veranstaltungen im Tierpark Hellabrunn rund um das Thema Artenschutz. Alle Vorträge finden im Artenschutzzentrum des Tierparks statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Der Einlass erfolgt von 18:30 - 19:00 Uhr über den Sondereingang zum Artenschutzzentrum in der Siebenbrunner Straße (kleines Gittertor auf halber Strecke zwischen den Toren 8 und 9). Wir empfehlen die Anfahrt mit dem Bus 52 bis zur Endstation „Tierpark (Alemannenstr.)“. Bei Anfahrt mit dem PKW parken Sie bitte auf dem Parkplatz P2. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung unter folgender E-Mail-Adresse: artenschutz@hellabrunn.de

08 Jan

„Naturschätze Deutschlands“

Referent: Norbert Rosing (Naturfotograf)

20 Feb

„Klima im Wandel: Weshalb wir handeln müssen“

Referent: Prof. Dr. Dr. Peter Höppe (LMU München - Ehemaliger Bereichsleiter Geo Risk Research/Corporate Climate Centre)

19 Mär

„Bauerngarten: ein lebendiges Ökosystem“

Referent: Dominik Hölzl (Kartoffelkombinat)

16 Apr

"Abenteuer Madagaskar"

Referentin: Dr. Barbara Jantschke (Direktorin Zoo Augsburg)

19 Mai

"Turteltaube - Wildvogel im Sinkflug"

Referentin: Sophia Engel (Landesbund für Vogelschutz e.V.)

18 Jun

"An die Nase gefasst - Artenschutz im Eigenheim"

Referent: Dr. Markus Baur (Leiter Reptilienauffangstation München)

16 Jul

„Muschelschutz in Bayern - Die Bachmuschel im Mooshamer Weiherbach"

Referent: Hans Buxbaum (Fachberater für Muschelschutz des LfU)

17 Sep

"Fundación Jocotoco"

Referent: Dr. Martin Schaefer (CEO Fundación Jocotoco)

19 Okt

"Artenschutz kennt keine Grenzen"

Referentin: Silke Bernhardt (Hauptzollamt München)

10 Dez

"Aus dem Leben einer Biberfamilie"

Referent: Christian Kutschenreiter (Naturfotograf)

Kostenlos anmelden

Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung unter folgender E-Mail-Adresse: artenschutz@hellabrunn.de

Hellabrunner Artenschutzzentrum

Erfahre mehr über die Zusammenhänge.

Lass Dich für die biologische Vielfalt begeistern und erfahre in unserem Artenschutzzentrum noch mehr über die Wechselwirkungen zwischen Tieren, Pflanzen und unserer Umwelt.

Mehr erfahren

Bleib auf dem Laufenden.